Tim Powers Homepage - Samstag, 24. Juni 2017
Druckversion der Seite: Medusas Web
URL: timpowers.de/romane/medusas-web.html

Medusa's Web

Es ist keine freudige Heimkehr für Scott Madden und seine Schwester Madeline ins Heim ihrer Kindheit: eine alte und furchterregende Villa in den Hollywood Hills. Beide erfüllen den letzten Willen ihrer Tante Amity, die sich hier in die Luft sprengte. Auch ihre hier zurückgezogen lebenden Cousin und Cousine sind alles andere als glücklich über die neuen Gäste. Erinnerungen werden wach, an seltsame Ereignisse und das spurlose Verschwinden von Scott und Madelines Eltern und erneut häufen sich die Geschehnisse zu einer alles bedrohenden Gefahr. Die Suche nach den Ursachen führt ins Hollywood der zwanziger Jahre, die goldene Ära der Stummfilme und zu einigen der größten Stars jener Zeit, deren Einfluss über sogenannte Spider, auf Papier gezeichnete magische Symbole, bis ins Heute reicht.

Um seine dem Haus verfallene Schwester zu retten bleibt Scott nur die Suche nach einem verschollenen Film, mit dem er die Macht des mächtigsten der Zeichen, der Medusa-Spider, brechen kann. Die Hinweise zu seinem Aufbewahrungsort sind dünn und schon haben mehrere feindliche Gruppierungen Scotts Witterung aufgenommen und auch im Haus seiner Tante steuert alles auf eine endgültige Vernichtung zu.